Domain rcnf.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt rcnf.de um. Sind Sie am Kauf der Domain rcnf.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Chemische Synapsen:

ProPlus 370417 Toilettenbürste kompakt WC Bürste chemische Toiletten
ProPlus 370417 Toilettenbürste kompakt WC Bürste chemische Toiletten

ProPlus 370417 Toilettenbürste kompakt WC Bürste chemische Toiletten Beschreibung: Kompakte und leichte Toilettenbürste mit wasserdichter Halterung für chemische Toiletten geeignet perfekt für Wohnwagen, Wohnmobile oder Boote

Preis: 10.99 € | Versand*: 5.79 €
ProPlus 370417V01 Toilettenbürste Reisegröße WC Bürste chemische Toiletten
ProPlus 370417V01 Toilettenbürste Reisegröße WC Bürste chemische Toiletten

ProPlus 370417V01 Toilettenbürste Reisegröße WC Bürste chemische Toiletten Beschreibung: Kompakte und leichte Toilettenbürste mit Borsten aus Silikon inklusive wasserdichter Halterung mit selbstklebender Befestigung für chemische Toiletten geeignet perfekt für Wohnwagen, Wohnmobile oder Boote

Preis: 14.99 € | Versand*: 5.79 €
Chemische Fabrik Kreussler DEQUONAL Lösung Zusätzliches Sortiment 0.2 l
Chemische Fabrik Kreussler DEQUONAL Lösung Zusätzliches Sortiment 0.2 l

DEQUONAL LösungHersteller: Chem. Fabrik Kreussler & Co. GmbHDarreichungsform: LösungWichtige Hinweise (Pflichtangaben):Dequonal 1,5/ 3,5 mg, Lösung. Anwendungsgebiete: zur unterstützenden zeitweiligen Behandlung bei Entzündungen der Mundschleimhaut und zur zeitweiligen Anwendung bei Mundgeruch (soweit durch Keimbildung in der Mundhöhle verursacht). Warnhinweis: Enthält 6 Vol.-% Alkohol!GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDERDequonal 1,5/ 3,5 mg, Lösung für Erwachsene und KinderLiebe Patientin, lieber Patient! Bitte lesen Sie die gesamte Gebrauchsinformation sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie. Dieses Arzneimittel ist auch ohne ärztliche Verschreibung erhältlich. Um einen bestmöglichen Behandlungserfolg zu erzielen, muss Dequonal jedoch vorschriftsmäßig angewendet werden.Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.Wenn bei akuten Beschwerden nach einigen Tagen keine Besserung eintritt, müssen Sie einen Arzt aufsuchen.Diese Packungsbeilage beinhaltet:WAS IST DEQUONAL UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?WAS MÜSSEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON DEQUONAL BEACHTEN?WIE IST DEQUONAL ANZUWENDEN?WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?WIE IST DEQUONAL AUFZUBEWAHREN?WEITERE INFORMATIONEN1. WAS IST DEQUONAL UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?Dequonal ist ein gebrauchsfertiges Arzneimittel zur Anwendung in der Mundhöhle auf Basis von Dequaliniumchlorid und Benzalkonium-chlorid. Dequonal wird angewendet zur unterstützenden zeitweiligen Behandlung bei Entzündungen der Mundschleimhaut und zur zeitweiligen Anwendung bei Mundgeruch (soweit durch Keimbildung in der Mundhöhle verursacht).2. WAS MÜSSEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON DEQUONAL BEACHTEN?Dequonal darf nicht angewendet werden bei:bekannter Überempfindlichkeit gegen Dequalinium, Benzalkoniumchlorid oder einen der anderen Bestandteile.bei Säuglingen und Kleinkindern unter 2 Jahren (Gefahr eines Kehlkopfkrampfes durch Levomenthol).bei Patienten mit Bronchialasthma oder anderen Atemwegserkrankungen, die mit einer ausgeprägten Überempfindlichkeit der Atemwege einhergehen. Die Inhalation von Dequonal kann aufgrund des Gehalts an Levomenthol zu Atemnot führen oder einen Asthmaanfall auslösen.Nicht auf Wunden anwenden.Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Dequonal ist erforderlich:Kinder:Zum Spülen oder Gurgeln sollte Dequonal nur dann angewendet werden, wenn der Patient die Gurgeltechnik beherrscht. Daher ist die Anwendung z.B. bei Säuglingen und Kleinkindern nicht geeignet.Kontaktallergien:Patienten mit allergischen Kontaktallergien sollten die Wirkstoffe von Dequonal (Dequaliniumchlorid und Benzalkoniumchlorid) nicht anwenden, da eine Sensibilisierung möglich ist.Augen:Vermeiden Sie Augenkontakt mit dem Arzneimittel.Anwendung von Dequonal mit anderen Arzneimitteln oder anderen Mitteln:Wechselwirkungen mit Arzneimitteln sind keine bekannt. Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker trotzdem, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen bzw. vor kurzem eingenommen haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt. Die Wirkstoffe von Dequonal werden durch Eiweiß, Serum und Eiter inaktiviert und in Gegenwart von üblichen Seifen, außerdem durch anionische, oberflächlich aktive Substanzen, Materialien wie poröse Stoffe (Gummi, Baumwolle, Kork) und Plastikmaterialien (Polyvinylchlorid, Polyäthylen), Phospholipide und andere lipidhaltige Substanzen abgeschwächt.Schwangerschaft und Stillzeit:Es liegen keine ausreichenden Daten zur Sicherheit einer Anwendung bei Schwangeren vor. Wenn Sie schwanger sind, sollten Sie Dequonal nur anwenden, wenn Ihr behandelnder Arzt dies für unbedingt erforderlich hält. Es ist nicht bekannt, ob die Wirkstoffe von Dequonal in die Muttermilch übergehen. Deshalb sollte Dequonal nicht von stillenden Frauen angewendet werden, es sei denn, Ihr behandelnder Arzt hält dies für unbedingt erforderlich.Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:Für Dequonal sind keine negativen Auswirkungen auf die Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen bekannt. Es sind keine Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von Dequonal:Dequonal enthält 6 Vol.-% Alkohol. Alkoholkranke könnten daher bei Anwendung von Dequonal einen Rückfall erleiden. Benzalkoniumchlorid und Macrogolglycerolhydroxystearat können Hautreizungen hervorrufen.3. WIE IST DEQUONAL ANZUWENDEN?Bitte halten Sie sich an die nachfolgenden Anwendungsvorschriften, da Dequonal sonst nicht richtig wirken kann. Vorbereiten der Pumpe: Vor dem erstmaligen Gebrauch des Sprays und nach mehr als 3 Tagen Nichtgebrauch betätigen Sie die Pumpe 6mal, um vorhandene Luft zu entfernen.Dosierungsanleitung:Dequonal, Gurgellösung: Morgens und abends soll nach dem Essen mit je 5 ml der Lösung unverdünnt gespült werden.Dequonal, Lösung zum Sprühen: Sprühen Sie alle zwei Stunden - in schweren Fällen auch häufiger - mit 3 - 5 Sprühstößen die Dequonal-Lösung in die Mundhöhle.Die erkrankten Stellen in der Mundhöhle sollten Sie bei angehaltenem Atem besprühen. Hierzu drücken Sie das Sprühventil 3 - 5mal bis zum Anschlag nieder (pumpen)!Art der Anwendung:Wenden Sie Dequonal in der Mundhöhle an.Dauer der Anwendung:Dequonal soll ohne ärztlichen bzw. zahnärztlichen Rat nicht längerfristig angewendet werden. Sollten die Beschwerden von Fieber begleitet werden oder die Beschwerden nicht nach spätestens 3 Tagen erheblich nach-lassen, ist ein Arzt aufzusuchen, da eine behandlungsbedürftige Entzündung vorliegen kann, die ernste Folgen an Herz und Nieren auslösen kann.Wenn Sie eine größere Menge Dequonal angewendet haben, als Sie sollten:Ein Verschlucken von Dequonal ist unschädlich, Vergiftungserscheinungen nach Schlucken von Dequonal-Lösung sind nicht bekannt.Weitere Fragen:Sollten Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?Wie alle Arzneimittel kann Dequonal Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.Selten (weniger als 1 Behandelter von 1 000) können auftreten:ÜberempfindlichkeitVerfärbungen von Zunge, Zähnen oder ProthesenSehr selten (weniger als 1 Behandelter von 10 000) können auftreten:Lokale allergische und nicht allergische Reaktionen (z. B. Schwellung, Quaddeln, Schleimhautreizungen, Juckreiz, vereinzelt auch mit Atemnot)GeschmacksstörungenMit nicht bekannter Häufigkeit (auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar) können auftreten:Anaphylaktische Reaktionen (mit Begleitsymptomen)Sensibilisierung (Ausbildung einer Überempfindlichkeit gegenüber den Wirkstoffen oder einen der sonstigen Bestandteile)Kehlkopfkrampf bei Säuglingen und Kindern bis zu 2 Jahren mit der Folge schwerer Atemstörungen durch LevomentholAnschwellung der RachenschleimhautEntzündung der MundschleimhautVerzögerung der Wundheilung bei Anwendung auf WundenMeldung von Nebenwirkungen:Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt, Zahnarzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.5. WIE IST DEQUONAL AUFZUBEWAHREN?Bewahren Sie alle Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf. Hinweis zum Verfallsdatum: Das Verfallsdatum dieser Packung ist auf dem Behältnis und der Faltschachtel aufgedruckt. Verwenden Sie diese Packung bitte nicht mehr nach diesem Datum. Aufbewahrungsbedingungen: Nicht über 25°C aufbewahren. Haltbarkeit nach Anbruch: Dequonal ist nach Anbruch 3 Monate haltbar.6. WEITERE INFORMATIONENWas Dequonal enthält:10 g Lösung zur Anwendung in der Mundhöhle enthalten: als arzneilich wirksame Bestandteile: Dequaliniumchlorid 1,5 mg Benzalkoniumchlorid 3,5 mg, als weitere Bestandteile: Bitterfenchelöl, Ethanol 96 %, Glycerol, Levomenthol, Macrogolglycerolhydroxystearat (Ph. Eur.), Minzöl, Pfefferminzöl, Sternanisöl, gereinigtes Wasser.Wie Dequonal aussieht und Inhalt der Packung:Dequonal ist in Packungen mit 1 Flasche zu 200 ml gebrauchsfertiger Gurgellösung zur Anwendung in der Mundhöhle erhältlich. Dequonal ist in Packungen mit 1 Sprühflasche zum Pumpen (ohne Treibgas) zu 50 ml Lösung zur Anwendung in der Mundhöhle erhältlich.Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller:Chemische Fabrik Kreussler & Co. GmbHRheingaustraße 87-93D-65203 Wiesbadenwww.kreussler.comE-Mail: info@kreussler.comDiese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im März 2016.Quelle: Angaben der PackungsbeilageStand: 02/2017

Preis: 8.39 € | Versand*: 4.95 €
Chemische Fabrik Kreussler DEQUONAL Spray Zusätzliches Sortiment 05 l
Chemische Fabrik Kreussler DEQUONAL Spray Zusätzliches Sortiment 05 l

DEQUONAL SprayHersteller: Chem. Fabrik Kreussler & Co. GmbHDarreichungsform: SprayWichtige Hinweise (Pflichtangaben):Dequonal 1,5/3,5 mg, Lösung. Anwendungsgebiete: zur unterstützenden zeitweiligen Behandlung bei Entzündungen der Mundschleimhaut und zur zeitweiligen Anwendung bei Mundgeruch (soweit durch Keimbildung in der Mundhöhle verursacht). Warnhinweis: Enthält 6 Vol.-% Alkohol!GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDERDequonal 1,5/3,5 mg, Lösung Für Erwachsene und KinderLiebe Patientin, lieber Patient! Bitte lesen Sie die gesamte Gebrauchsinformation sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie. Dieses Arzneimittel ist auch ohne ärztliche Verschreibung erhältlich. Um einen bestmöglichen Behandlungserfolg zu erzielen, muss Dequonal jedoch vorschriftsmäßig angewendet werden.Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.Wenn bei akuten Beschwerden nach einigen Tagen keine Besserung eintritt, müssen Sie einen Arzt aufsuchen.Diese Packungsbeilage beinhaltet:WAS IST DEQUONAL UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?WAS MÜSSEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON DEQUONAL BEACHTEN?WIE IST DEQUONAL ANZUWENDEN?WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?WIE IST DEQUONAL AUFZUBEWAHREN?WEITERE INFORMATIONEN1. WAS IST DEQUONAL UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?Dequonal ist ein gebrauchsfertiges Arzneimittel zur Anwendung in der Mundhöhle auf Basis von Dequaliniumchlorid und Benzalkoniumchlorid. Dequonal wird angewendet: zur unterstützenden zeitweiligen Behandlung bei Entzündungen der Mundschleimhaut und zur zeitweiligen Anwendung bei Mundgeruch (soweit durch Keimbildung in der Mundhöhle verursacht).2. WAS MÜSSEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON DEQUONAL BEACHTEN?Dequonal darf nicht angewendet werden bei:bekannter Überempfindlichkeit gegen Dequalinium, Benzalkoniumchlorid oder einen der anderen Bestandteile.bei Säuglingen und Kleinkindern unter 2 Jahren (Gefahr eines Kehlkopfkrampfes durch Levomenthol).bei Patienten mit Bronchialasthma oder anderen Atemwegserkrankungen, die mit einer ausgeprägten Überempfindlichkeit der Atemwege einhergehen. Die Inhalation von Dequonal kann aufgrund des Gehalts an Levomenthol zu Atemnot führen oder einen Asthmaanfall auslösen.Nicht auf Wunden anwenden.Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Dequonal ist erforderlich:Kinder:Zum Spülen oder Gurgeln sollte Dequonal nur dann angewendet werden, wenn der Patient die Gurgeltechnik beherrscht. Daher ist die Anwendung z.B. bei Säuglingen und Kleinkindern nicht geeignet.Kontaktallergien:Patienten mit allergischen Kontaktallergien sollten die Wirkstoffe von Dequonal (Dequaliniumchlorid und Benzalkoniumchlorid) nicht anwenden, da eine Sensibilisierung möglich ist.Augen:Vermeiden Sie Augenkontakt mit dem Arzneimittel.Anwendung von Dequonal mit anderen Arzneimitteln oder anderen Mitteln:Wechselwirkungen mit Arzneimitteln sind keine bekannt. Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker trotzdem, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen bzw. vor kurzem eingenommen haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt. Die Wirkstoffe von Dequonal werden durch Eiweiß, Serum und Eiter inaktiviert und in Gegenwart von üblichen Seifen, außerdem durch anionische, oberflächlich aktive Substanzen, Materialien wie poröse Stoffe (Gummi, Baumwolle, Kork) und Plastikmaterialien (Polyvinylchlorid, Polyäthylen), Phospholipide und andere lipidhaltige Substanzen abgeschwächt.Schwangerschaft und Stillzeit:Es liegen keine ausreichenden Daten zur Sicherheit einer Anwendung bei Schwangeren vor. Wenn Sie schwanger sind, sollten Sie Dequonal nur anwenden, wenn Ihr behandelnder Arzt dies für unbedingt erforderlich hält. Es ist nicht bekannt, ob die Wirkstoffe von Dequonal in die Muttermilch übergehen. Deshalb sollte Dequonal nicht von stillenden Frauen angewendet werden, es sei denn, Ihr behandelnder Arzt hält dies für unbedingt erforderlich.Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:Für Dequonal sind keine negativen Auswirkungen auf die Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen bekannt. Es sind keine Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von Dequonal:Dequonal enthält 6 Vol.-% Alkohol. Alkoholkranke könnten daher bei Anwendung von Dequonal einen Rückfall erleiden. Benzalkoniumchlorid und Macrogolglycerolhydroxystearat können Hautreizungen hervorrufen.3. WIE IST DEQUONAL ANZUWENDEN?Bitte halten Sie sich an die nachfolgenden Anwendungsvorschriften, da Dequonal sonst nicht richtig wirken kann. Vorbereiten der Pumpe: Vor dem erstmaligen Gebrauch des Sprays und nach mehr als 3 Tagen Nichtgebrauch betätigen Sie die Pumpe 6mal, um vorhandene Luft zu entfernen. Dosierungsanleitung Dequonal, Gurgellösung: Morgens und abends soll nach dem Essen mit je 5 ml der Lösung unverdünnt gespült werden. Dequonal, Lösung zum Sprühen Sprühen Sie alle zwei Stunden - in schweren Fällen auch häufiger - mit 3-5 Sprühstößen die Dequonal-Lösung in die Mundhöhle. Die erkrankten Stellen in der Mundhöhle sollten Sie bei angehaltenem Atem besprühen. Hierzu drücken Sie das Sprühventil 3-5mal bis zum Anschlag nieder (pumpen)!Art der Anwendung:Wenden Sie Dequonal in der Mundhöhle an.Dauer der Anwendung:Dequonal soll ohne ärztlichen bzw. zahnärztlichen Rat nicht längerfristig angewendet werden. Sollten die Beschwerden von Fieber begleitet werden oder die Beschwerden nicht nach spätestens 3 Tagen erheblich nach-lassen, ist ein Arzt aufzusuchen, da eine behandlungsbedürftige Entzündung vorliegen kann, die ernste Folgen an Herz und Nieren auslösen kann.Wenn Sie eine größere Menge Dequonal angewendet haben, als Sie sollten:Ein Verschlucken von Dequonal ist unschädlich, Vergiftungserscheinungen nach Schlucken von Dequonal-Lösung sind nicht bekannt.Weitere Fragen:Sollten Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?Wie alle Arzneimittel kann Dequonal Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.Selten (weniger als 1 Behandelter von 1 000) können auftreten:ÜberempfindlichkeitVerfärbungen von Zunge, Zähnen oder ProthesenSehr selten (weniger als 1 Behandelter von 10 000) können auftreten:Lokale allergische und nicht allergische Reaktionen (z. B. Schwellung, Quaddeln, Schleimhautreizungen, Juckreiz, vereinzelt auch mit Atemnot)GeschmacksstörungenMit nicht bekannter Häufigkeit (auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar) können auftreten:Anaphylaktische Reaktionen (mit Begleitsymptomen)Sensibilisierung (Ausbildung einer Überempfindlichkeit gegenüber den Wirkstoffen oder einen der sonstigen Bestandteile)Kehlkopfkrampf bei Säuglingen und Kindern bis zu 2 Jahren mit der Folge schwerer Atemstörungen durch LevomentholAnschwellung der RachenschleimhautEntzündung der MundschleimhautVerzögerung der Wundheilung bei Anwendung auf WundenMeldung von Nebenwirkungen:Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt, Zahnarzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.5. WIE IST DEQUONAL AUFZUBEWAHREN?Bewahren Sie alle Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf. Hinweis zum Verfallsdatum: Das Verfallsdatum dieser Packung ist auf dem Behältnis und der Faltschachtel aufgedruckt. Verwenden Sie diese Packung bitte nicht mehr nach diesem Datum. Aufbewahrungsbedingungen: Nicht über 25°C aufbewahren. Haltbarkeit nach Anbruch Dequonal ist nach Anbruch 3 Monate haltbar.6. WEITERE INFORMATIONENWas Dequonal enthält:10 g Lösung zur Anwendung in der Mundhöhle enthalten: als arzneilich wirksame Bestandteile: Dequaliniumchlorid 1,5 mg Benzalkoniumchlorid 3,5 mg, als weitere Bestandteile: Bitterfenchelöl, Ethanol 96 %, Glycerol, Levomenthol, Macrogolglycerolhydroxystearat (Ph. Eur.), Minzöl, Pfefferminzöl, Sternanisöl, gereinigtes Wasser.Wie Dequonal aussieht und Inhalt der Packung:Dequonal ist in Packungen mit 1 Flasche zu 200 ml gebrauchsfertiger Gurgellösung zur Anwendung in der Mundhöhle erhältlich. Dequonal ist in Packungen mit 1 Sprühflasche zum Pumpen (ohne Treibgas) zu 50 ml Lösung zur Anwendung in der Mundhöhle erhältlich.Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller:Chemische Fabrik Kreussler & Co. GmbHRheingaustraße 87-93D-65203 Wiesbadenwww.kreussler.comE-Mail: info@kreussler.comDiese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im März 2016.Quelle: Angaben der PackungsbeilageStand: 12/2016

Preis: 9.29 € | Versand*: 4.95 €

Was sind Synapsen?

Synapsen sind Verbindungen zwischen Nervenzellen im Gehirn und im Nervensystem. Sie ermöglichen die Übertragung von Informationen...

Synapsen sind Verbindungen zwischen Nervenzellen im Gehirn und im Nervensystem. Sie ermöglichen die Übertragung von Informationen und Signalen zwischen den Zellen. Synapsen spielen eine wichtige Rolle bei der Informationsverarbeitung und der Kommunikation im Nervensystem.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind Synapsen?

Synapsen sind Verbindungen zwischen Nervenzellen, über die Informationen in Form von elektrischen oder chemischen Signalen weiterg...

Synapsen sind Verbindungen zwischen Nervenzellen, über die Informationen in Form von elektrischen oder chemischen Signalen weitergeleitet werden. Sie ermöglichen die Kommunikation zwischen den Neuronen und sind essentiell für die Funktion des Nervensystems. Synapsen können erregend oder hemmend sein und beeinflussen so die Aktivität der Nervenzellen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie entstehen neue Synapsen?

Neue Synapsen entstehen durch einen Prozess namens Synaptogenese, bei dem Neuronen miteinander kommunizieren und Verbindungen hers...

Neue Synapsen entstehen durch einen Prozess namens Synaptogenese, bei dem Neuronen miteinander kommunizieren und Verbindungen herstellen. Dieser Prozess wird durch verschiedene Faktoren wie neuronale Aktivität, Wachstumsfaktoren und genetische Signale reguliert. Wenn Neuronen aktiv sind und Signale senden, können sie neue Synapsen bilden, um ihre Kommunikation zu verbessern. Dieser Prozess ist entscheidend für die Plastizität des Gehirns und das Lernen und Gedächtnis. Durch die Bildung neuer Synapsen können neuronale Netzwerke angepasst und optimiert werden, um auf veränderte Umweltbedingungen oder Lernanforderungen zu reagieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Apoptose Synaptic cleft Glutamaterg N-Methyl-D-aspartat Postsynaptic density Pre-synaptic density Synaptic vesicle Neurotransmitter release Synaptic plasticity

Womit werden Synapsen verglichen?

Synapsen werden oft mit Schaltkreisen in einem Computer verglichen, da sie Informationen von einer Nervenzelle zur nächsten übertr...

Synapsen werden oft mit Schaltkreisen in einem Computer verglichen, da sie Informationen von einer Nervenzelle zur nächsten übertragen. Sie können auch mit einer Art "elektrischer Verbindung" verglichen werden, die es den Nervenzellen ermöglicht, miteinander zu kommunizieren und Informationen zu verarbeiten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Chemische Fabrik Kreussler RECESSAN Salbe Zusätzliches Sortiment 01 kg
Chemische Fabrik Kreussler RECESSAN Salbe Zusätzliches Sortiment 01 kg

RECESSAN SalbeWirkstoff: 30 mg Macrogol-9-lauryletherHersteller: Chem. Fabrik Kreussler & Co. GmbHDarreichungsform: SalbeWichtige Hinweise (Pflichtangaben):Recessan Salbe. Wirkstoff: Lauromacrogol 400 (Polidocanol). Anwendungsgebiete: zur zeitweiligen, symptomatischen Behandlung von schmerzhaften entzündlichen Erkrankungen an Zahnfleisch und Mundschleimhaut.GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDERRecessan, schmerzbetäubende Salbe für die MundschleimhautWirkstoff: Lauromacrogol 400 (Polidocanol) 30 mg/gBitte lesen Sie die gesamte Gebrauchsinformation vor der Anwendung des Arzneimittels sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie. Wenden Sie das Arzneimittel immer so an wie es in dieser Gebrauchsinformation beschrieben ist oder wie Sie es mit Ihrem Zahnarzt, Arzt oder Apotheker besprochen haben.Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.Fragen Sie Ihren Zahnarzt, Arzt oder Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.Wenden Sie sich an Ihren Zahnarzt, Arzt oder Apotheker, wenn Sie Nebenwirkungen bei sich beobachten, auch wenn diese nicht in dieser Gebrauchsinformation beschrieben werden (siehe Abschnitt 4).Suchen Sie einen Zahnarzt oder Arzt auf, wenn bei akuten Beschwerden nach einigen Tagen keine Besserung eintritt.Diese Packungsbeilage beinhaltet:WAS IST RECESSAN UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?WAS MÜSSEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON RECESSAN BEACHTEN?WIE IST RECESSAN ANZUWENDEN?WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?WIE IST RECESSAN AUFZUBEWAHREN UND WEITERE INFORMATIONEN?INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONEN1. WAS IST RECESSAN UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?Zur zeitweiligen, symptomatischen Behandlung von schmerzhaften entzündlichen Erkrankungen an Zahnfleisch und Mundschleimhaut.2. WAS MÜSSEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON RECESSAN BEACHTEN?Recessan darf nicht angewendet werden bei Überempfindlichkeit gegen Lauromacrogol 400 (Polidocanol) oder gegen einen der anderen Inhaltsstoffe.Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Recessan ist erforderlich:Schwangerschaft und Stillzeit:Es gibt bislang keine Hinweise auf eine keimschädigende Wirkung oder Gefährdung des Säuglings durch Recessan. Da jedoch kontrollierte Studien nicht vorhanden sind, sollte die Verabreichung an schwangere und stillende Frauen nur unter besonders sorgfältiger Abwägung von Nutzen und Risiko erfolgen. Es liegen keine hinreichenden Daten zur Anwendung von Recessan an Schwangeren vor. Wenn Sie schwanger sind, dürfen Sie Recessan nicht anwenden, es sei denn, dies ist eindeutig notwendig. Es liegen keine hinreichenden Daten zur Anwendung von Recessan während der Stillzeit vor. Wenn Sie stillen, dürfen Sie Recessan nicht anwenden, es sei denn, dies ist eindeutig notwendig.Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen Es sind keine Besonderheiten zu beachten.Wichtige Warnhinweise zu bestimmten sonstigen Bestandteilen von Recessan:Keine.Wechselwirkungen mit anderen Mitteln:Durch die Anwendung von Recessan kann die Wirkung anderer Lokalanästethetika (z.B. Infiltrations- oder Leitungsanästhesie) verstärkt werden.3. WIE IST RECESSAN ANZUWENDEN?Art der Anwendung:Tragen Sie die Salbe leicht auf die Schmerz-, Druck- und Entzündungsstellen in der Mundhöhle auf. Nicht einreiben. Bei Zahnprothesen tragen Sie bitte Recessan auf die gereinigte und eben noch feuchte Prothese bzw. Immediat-Prothese auf. Die Anwendung eines zusätzlichen Haftmittels ist nicht erforderlich und sollte unterbleiben. Nach der Anwendung von Recessan sollten Sie 1 Stunde lang nicht essen oder trinken, weil das Präparat einen haftenden Film bildet, der dann vorzeitig abgetragen würde.Dosierungsanleitung:Verwenden Sie 3mal täglich ein etwa erbsengroßes Stück.Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Zahnarzt, Arzt oder Apotheker.4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?Wie alle Arzneimittel kann auch Recessan Nebenwirkungen verursachen, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Sehr selten (betrifft weniger als 1 von 10.000 Behandelten):Erkrankungen des Immunsystems:allergische Überempfindlichkeitsreaktion (anaphylaktische Reaktion)Angioödem (auch bekannt als Quincke-Ödem, Symptome sind plötzlich auftretende Schwellungen, vor allem im Gesicht z.B. der Augenlider, Lippen oder des Kehlkopfes)Überempfindlichkeit Erkrankungen des NervensystemsGeschmacksstörungBrennenAllgemeine Erkrankungen und Beschwerden am VerabreichungsortMissempfindungen an der Applikationsstelle (Parästhesie)Verfärbung an der ApplikationsstelleErythem an der Applikationsstellelokale Schwellung Meldung von NebenwirkungenMeldung von Nebenwirkungen:Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.5. WIE IST RECESSAN AUFZUBEWAHREN?Bitte bewahren Sie alle Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf. Das Verfallsdatum dieser Packung ist auf der Tube und der Faltschachtel angegeben. Verwenden Sie diese Packung bitte nicht mehr nach diesem Datum. Besondere Vorsichtsmaßnahmen für die Aufbewahrung: Keine. Haltbarkeit nach dem erstmaligen Öffnen: 3 Monate. Warnung vor sichtbaren Qualitätsmängeln: Entfällt.6. INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONENWas Recessan enthält:1 g Salbe enthält als arzneilich wirksamen Bestandteil: Lauromacrogol 400 (Polidocanol) 30 mg. Weitere Bestandteile: Aluminium-(RS)-lactat, Bitterfenchelöl, Natriumalginat, dickflüssiges Paraffin, Saccharin-Natrium, dalmatinisches Salbeiöl, hochdisperses Siliciumdioxid, Sternanisöl, Thymol, Titandioxid, weißes Vaselin.Wie Recessan aussieht und Inhalt der Packung:Tube mit 10 g Salbe.Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller:Chemische Fabrik Kreussler & Co. GmbHRheingaustraße 87-93D - 65203 Wiesbadenwww.kreussler.comE-Mail: info@kreussler.comDiese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im Juli 2015.Quelle: Angaben der PackungsbeilageStand: 04/2017

Preis: 8.09 € | Versand*: 4.95 €
Traktor-Sprühpumpe Comet P40/20 - für säurehaltige und chemische Lösungen
Traktor-Sprühpumpe Comet P40/20 - für säurehaltige und chemische Lösungen

Motortyp für Traktor, Antrieb Zapfwelle, Max. Betriebsdruck 20bar, Herstellungsland Italien, Korrosionsbeständige Pumpe Chemikalien, Gestaltung nur Pumpe, Leistung 40l/min, Motortyp Zapfwelle, Nennleistung 2.3PS, Druckregler, Pumpetyp Membranpumpe, Anzahl der Membrane 3

Preis: 541.01 € | Versand*: 0.00 €
Chemische Fabrik Kreussler DYNEXAMINFLUORID Gelee Dentalgel Zusätzliches Sortiment 02 kg
Chemische Fabrik Kreussler DYNEXAMINFLUORID Gelee Dentalgel Zusätzliches Sortiment 02 kg

DYNEXAMINFLUORID Gelee DentalgelHersteller: Chem. Fabrik Kreussler & Co. GmbHDarreichungsform: GelWichtige Hinweise (Pflichtangaben):Dynexaminfluorid Gelee. Anwendungsgebiete: Zur Vorbeugung der Karies (Zahnfäule), insbesondere bei Kindern, Jugendlichen sowie Patienten mit Zahnspangen, anderen kieferorthopädischen (orthodontischen) Apparaten und Teilprothesen, zur Unterstützung der Behandlung der Initialkaries (beginnende Zahnfäule), zur Behandlung überempfindlicher Zahnhälse. Warnhinweis: Enthält Methyl-4-hydroxybenzoat. Packungsbeilage beachten. GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDERDynexaminfluorid GeléeDentalgel mit 1,25 % Fluorid Wirkstoffe: Olaflur, Dectaflur, NatriumfluoridLesen Sie die gesamte Gebrauchsinformation sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung dieses Arzneimittels beginnen, denn sie enthält wichtige Informationen. Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Zahnarztes oder Apothekers an.Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.Fragen Sie Ihren Zahnarzt oder Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.Wenn sich Ihre Beschwerden verschlimmern oder keine Besserung eintritt, müssen Sie auf jeden Fall einen Zahnarzt aufsuchen.Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Zahnarzt, Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Siehe Abschnitt 4.Was in dieser Packungsbeilage steht:WAS IST DYNEXAMINFLUORID GELÉE UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?WAS MÜSSEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON DYNEXAMINFLUORID GELÉE BEACHTEN?WIE IST DYNEXAMINFLUORID GELÉE ANZUWENDEN?WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?WIE IST DYNEXAMINFLUORID GELÉE AUFZUBEWAHREN?INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONEN1. WAS IST DYNEXAMINFLUORID GELÉE UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?Dynexaminfluorid Gelée ist ein Mittel zur Kariesprophylaxe, zur Unterstützung der Behandlung der Initialkaries und zur Behandlung überempfindlicher Zahnhälse.AnwendungsgebieteZur Vorbeugung der Karies (Zahnfäule), insbesondere bei Kindern, Jugendlichen sowie Patienten mit Zahnspangen,anderen kieferorthopädischen (orthodontischen) Apparaten und Teilprothesen.Zur Unterstützung der Behandlung der Initialkaries (beginnende Zahnfäule).Zur Behandlung überempfindlicher Zahnhälse.2. WAS MÜSSEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON DYNEXAMINFLUORID GELÉE BEACHTEN?Dynexaminfluorid Gelée darf nicht angewendet werden:wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Olaflur, Dectaflur, Natriumfluorid, Methyl-4-hydroxybenzoat (Ph. Eur.), Ponceau 4R (Farbstoff E 124), Menthol, Pfefferminzöl, Krauseminzöl (Bestandteile des Parfümöls Dentalmed) oder einen der sonstigen Bestandteile von Dynexaminfluorid Gelée sind,bei krankhaften Abschilferungen des Epithels der Mundschleimhaut (pathologischdesquamative Veränderungen),bei Personen, bei denen die Kontrolle über den Schluckreflex nicht gewährleistet ist,zu Hause: bei Kindern vor Vollendung des 6. Lebensjahres,in der Zahnarztpraxis / Gruppenprophylaxe: bei Kindern unter 3 Jahren wegen des Gehalts an Menthol, Pfefferminzöl und Krauseminzöl,Knochen- und / oder Zahnfluorose.Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Dynexaminfluorid Gelée ist erforderlich:Wegen des Gehaltes an Menthol, Pfefferminzöl und Krauseminzöl (Spearmintöl) sollten Patienten mit Asthma bronchiale oder anderen Atemwegserkrankungen vor der Anwendung von Dynexaminfluorid Gelée Rücksprache mit ihrem Zahnarzt / Arzt halten. Bei einer systemischen Fluoridzufuhr (z. B. durch Fluorid-Tabletten oder fluoridiertes Speisesalz) sollte diese nach der Applikation von Dynexaminfluorid Gelée für einige Tage ausgesetzt werden.Kinder und ältere Menschen:Voraussetzung für die korrekte Anwendung und zur Vermeidung zu hoher Fluoridmengen durch Verschlucken ist die Kontrolle über den Schluckreflex (siehe Abschnitt 2: »Dynexaminfluorid Gelée darf nicht angewendet werden"). Die Anwendung von Miniplastschienen in der Zahnarztpraxis ist bei Kindern erst ab dem 8. Lebensjahr angezeigt.Bei Anwendung von Dynexaminfluorid Gelée mit anderen Arzneimitteln, Nahrungsmitteln oder Getränken:Bitte informieren Sie Ihren Zahnarzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen / anwenden bzw. vor kurzem eingenommen / angewendet haben, auch wenn es sich um nicht-verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt. Die unmittelbare Einnahme von Calcium, Magnesium (z. B. Milch) und Aluminium (Arzneimittel zur Behandlung von Magenbeschwerden, Antacida) nach der Behandlung mit Dynexaminfluorid Gelée kann die Wirkung der Fluoride beeinträchtigen.Schwangerschaft und Stillzeit:Es liegen bisher keine oder nur begrenzte Erfahrungen mit einer Anwendung der in Dynexaminfluorid Gelée enthaltenen Wirkstoffe bei Schwangeren vor. Falls notwendig, kann Dynexaminfluorid Gelée in der Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden. Fluoride gehen in die Muttermilch über. Dynexaminfluorid Gelée sollte deshalb während der Stillzeit mit Vorsicht angewendet werden. Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Zahnarzt, Arzt oder Apotheker um Rat.Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen:Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.3. WIE IST DYNEXAMINFLUORID GELÉE ANZUWENDEN?Wenden Sie Dynexaminfluorid Gelée immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Zahnarzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.Dosierung:Falls vom Zahnarzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis für die Anwendung zur Kariesprophylaxe und zur gezielten Behandlung überempfindlicher Zahnhälse in der Regel:a) Zu HauseBürsten Sie die Zähne mit der Zahnbürste einmal pro Woche mit ca. 0,5 g Dentalgel (ca. 1,5 cm Dentalgelstrang bzw. Kirschkerngröße), entsprechend 6,25 mg Fluorid. Nach einigen Minuten Einwirkungszeit spülen Sie den Mund aus. Die Gesamtzeit der Anwendung (Putz- und Einwirkzeit) darf 5 Minuten nicht überschreiten. Darüber hinaus kann der Zahnarzt bei erhöhtem Kariesrisiko (z. B. bei Patienten mit kieferorthopädischen Apparaturen) die Anwendung von 2-3-mal wöchentlich anordnen. Zur gezielten Behandlung überempfindlicher Zahnhälse wird das Dentalgel auf die betroffenen Zahnflächen aufgetragen und eingebürstet. Am besten wenden Sie Dynexaminfluorid Gelée abends vor dem Schlafengehen an.b) In der zahnärztlichen Praxis:Zur Kariesprophylaxe ca. 2-mal pro Jahr mittels Miniplastschiene ca. 3 g Dynexaminfluorid Gelée (entsprechend ca. 37,5 mg Fluorid) anwenden.Applikation mit der stumpfen Kanüle aus einer gefüllten Einmalspritze auf die kariesgefährdeten oder überempfindlichen Zahnflächen: 2-4-mal pro Jahr durchführen.Bei erhöhtem Kariesrisiko, z. B. bei Patienten mit kieferorthopädischen Apparaturen: Anwendung in monatlichen Abständen. Eine ausreichende Kontaktzeit des Dentalgels mit den Zähnen (mindestens 2 bis 4 Minuten) muss gewährleistet sein. Sie darf jedoch 5 Minuten nicht überschreiten. Nach der Anwendung wird der Mund ausgespült. Dynexaminfluorid Gelée darf bei Kindern ab 3 Jahren, die wegen eines erhöhten Kariesrisikos unter zahnärztlicher Kontrolle sind, angewendet werden. Dies gilt sowohl für Kinder in der Individualprophylaxe wie auch für solche in der Gruppenprophylaxe. Nach der Anwendung wird mit Wasser ausgespült.c) In der GruppenprophvlaxeIm Rahmen der gruppenprophylaktischen Aktivitäten ca. zweimal pro Jahr mit Dynexaminfluorid Gelée die Zähne bürsten, insbesondere bei Kindern und Jugendlichen mit erhöhtem Kariesrisiko auch mehrmals pro Jahr. Nach 2-3 Minuten ausspülen. Die Gesamtzeit der Anwendung (Putz- und Einwirkzeit) darf 5 Minuten nicht überschreiten.Art der Anwendung:Zur dentalen Anwendung.Dauer der Anwendung:Ein dauerhafter Erfolg ist nur bei lebenslanger Anwendung sichergestellt.Wenn Sie eine größere Menge Dynexaminfluorid Gelée angewendet haben, als Sie sollten:Akute Überdosierung: In Abhängigkeit von der Dosierung und der Art der Verabreichung können im Extremfall (z. B. bei der Verwendung von Miniplastschienen) bis zu 3 g Dentalgel (37,5 mg Fluorid) in die Mundhöhle eingebracht werden. Das Verschlucken derartiger Mengen kann zu Übelkeit, Erbrechen und Durchfall führen. Nehmen Sie bei diesen Vergiftungserscheinungen Calcium-haltige Getränke (z. B. Milch, Calcium-Brausetablette) zu sich, um das Fluorid zu binden. Suchen Sie anschließend einen Arzt auf.Chronische Überdosierung: Bei regelmäßigem Überschreiten einer täglichen Gesamtfluoridaufnahme (systemische und lokale) von 2 mg während der Zahnentwicklung bis etwa zum 8. Lebensjahr können die Bildung der organischen Schmelzmatrix und als Folge auch die Mineralisation des Schmelzes gestört werden. Das Ergebnis: gefleckter Schmelz, auch Schmelz- oder Dentalfluorose genannt. Eine zweite mögliche Ursache von geflecktem Schmelz ist die einmalige Einnahme hoher Fluoridmengen, verbunden mit einer deutlichen Erhöhung der Serum-Fluorid-Konzentration. Die Grenzschwelle, ab der entsprechende Schädigungen einsetzen, ist für den Menschen allerdings bisher nicht bekannt. Bei Auftreten dieser Symptome sprechen Sie bitte mit Ihrem Zahnarzt, Arzt oder Apotheker.Wenn Sie die Anwendung von Dynexaminfluorid Gelée vergessen haben:Wenden Sie nicht die doppelte Dosis an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Zahnarzt oder Apotheker.4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?Wie alle Arzneimittel kann Dynexaminfluorid Gelée Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem Behandelten auftreten müssen.Bei den Häufigkeitsangaben zu Nebenwirkungen Werden folgende Kategorien zugrunde gelegt:Sehr häufig:mehr als 1 Behandelter von 10Häufig:1 bis 10 Behandelte von 100Gelegentlich:1 bis 10 Behandelte von 1 000 Selten:1 bis 10 Behandelte von 10 000Sehr selten:weniger als 1 Behandelter von 10 000Nicht bekannt:Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar.Sehr selten:Abschilferungen (desquamative Veränderungen) an der Mundschleimhaut.Entzündung der Mundschleimhaut (Stomatitis), Rötung, Brennen oder Juckreiz im Mund, Taubheitsgefühl, Schwellung, Geschmacksstörungen, Mundtrockenheit, Zahnfleischentzündungen (Gingivitis).Oberflächliche Defekte (Erosionen) bzw. Geschwüre oder Blasen an der Mundschleimhaut.Übelkeit oder Erbrechen.Überempfindlichkeitsreaktionen.Andere mögliche Nebenwirkungen:Methyl-4-hydroxybenzoat (Ph. Eur.) kann Überempfindlichkeitsreaktionen, auch Spätreaktionen, hervorrufen.Ponceau 4R (Farbstoff E 124) kann allergische Reaktionen hervorrufen.Bei entsprechend sensibilisierten Patienten können durch das im Parfümöl enthaltene Pfefferminzöl und Krauseminzöl Überempflindlichkeitsreaktionen (einschließlich Atemnot) ausgelöst werden.Meldung von Nebenwirkungen:Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Zahnarzt, Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.5. WIE IST DYNEXAMINFLUORID GELÉE AUFZUBEWAHREN?Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf. Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf der Faltschachtel und der Tube angegebenen Verfallsdatum nicht mehr verwenden. Nicht über 25 °C lagern. Dynexaminfluorid Gelée ist nach dem erstmaligen Öffnen der Tube bis zum angegebenen Verfallsdatum haltbar.6. INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONENWas Dynexaminfluorid Gelée enthält:Die Wirkstoffe sind: Olaflur, Dectaflur und Natriumfluorid.1 g Dentalgel enthält 30,36 mg Olaflur, 2,74 mg Dectaflur und 22,10 mg Natriumfluorid (Gesamtfluoridgehalt 1,25 %).Die sonstigen Bestandteile sind: Methyl-4-hydroxybenzoat (Ph. Eur.), Hyetellose, Parfümöl Dentalmed, Saccharin, Ponceau 4R (Farbstoff E 124), gereinigtes Wasser.Wie Dynexaminfluorid Gelée aussieht und Inhalt der Packung:Hellrotes, transparentes Dentalgel.Originalpackung mit 20 g Dentalgel (N1), apothekenpflichtig.Originalpackung mit 100 g Dentalgel (N3), verschreibungspflichtig.Klinikpackung mit 200 g Dentalgel, verschreibungspflichtig.Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller:Chemische Fabrik Kreussler & Co. GmbHRheingaustraße 87-93D - 65203 WiesbadenTelefon: 0611 / 9271-0Telefax: 0611 /9271-111www.kreussler.comE-Mail: info@kreussler.comDiese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im: April 2015.Quelle: Angaben der PackungsbeilageStand: 04/2017

Preis: 8.59 € | Versand*: 4.95 €
Traktor-Sprühpumpe Comet P40/20 - für säurehaltige und chemische Lösungen
Traktor-Sprühpumpe Comet P40/20 - für säurehaltige und chemische Lösungen

Händler: Agrieuro.de, Marke: Comet, Preis: 541.01 €, Währung: €, Verfügbarkeit: in_stock, Versandkosten: 0.0 €, Lieferzeit: ca. 7/10 Arbeitstage, Titel: Traktor-Sprühpumpe Comet P40/20 - für säurehaltige und chemische Lösungen

Preis: 541.01 € | Versand*: 0.00 €

Wie wirkt Koffein auf Synapsen?

Koffein wirkt als Stimulans auf das zentrale Nervensystem, indem es die Aktivität von Adenosinrezeptoren blockiert. Adenosin ist e...

Koffein wirkt als Stimulans auf das zentrale Nervensystem, indem es die Aktivität von Adenosinrezeptoren blockiert. Adenosin ist ein Neurotransmitter, der normalerweise die Aktivität von Nervenzellen hemmt. Durch die Blockade der Adenosinrezeptoren erhöht Koffein die Freisetzung von Neurotransmittern wie Dopamin und Noradrenalin, was zu einer erhöhten Erregbarkeit der Synapsen führt. Dies kann zu einer gesteigerten Aufmerksamkeit, erhöhter Wachheit und verbesserter kognitiver Leistung führen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie wirken Medikamente auf Synapsen?

Wie wirken Medikamente auf Synapsen? Medikamente können auf verschiedene Weisen auf Synapsen wirken, indem sie die Freisetzung von...

Wie wirken Medikamente auf Synapsen? Medikamente können auf verschiedene Weisen auf Synapsen wirken, indem sie die Freisetzung von Neurotransmittern beeinflussen, die Rezeptoren an der postsynaptischen Membran aktivieren oder blockieren oder den Abbau von Neurotransmittern hemmen. Einige Medikamente können auch die Signalübertragung an der Synapse verstärken oder abschwächen, was zu einer Veränderung der neuronalen Aktivität führt. Durch die gezielte Beeinflussung dieser Prozesse können Medikamente dazu beitragen, neurologische Störungen zu behandeln oder Symptome zu lindern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Rezeptor Bindung Signalübertragung Postsynaptischer Potential (PSP) Presynaptischer Potential (PPP) Synapsenmodifikation Langzeitpotential (LTP) Kurzzeitpotential (KTP) Neuroplasticität

Was sind Synapsen im Gehirn?

Was sind Synapsen im Gehirn? Synapsen sind Verbindungen zwischen Nervenzellen, die es ermöglichen, Informationen von einer Zelle z...

Was sind Synapsen im Gehirn? Synapsen sind Verbindungen zwischen Nervenzellen, die es ermöglichen, Informationen von einer Zelle zur anderen zu übertragen. Sie spielen eine entscheidende Rolle bei der Signalübertragung im Gehirn und sind für die Informationsverarbeitung und -weiterleitung verantwortlich. Synapsen können sowohl erregend als auch hemmend wirken, je nach Art der übertragenen Signale. Durch die Anpassung und Verstärkung von Synapsen kann das Gehirn lernen und sich an neue Informationen anpassen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Verbindungen Nervenzellen Kommunikation Neurotransmitter Übertragung Gehirn Informationsaustausch Plastizität Konnektivität Signalübertragung

Wie schnell bilden sich Synapsen?

Synapsen bilden sich relativ schnell im Gehirn, besonders während der frühen Entwicklungsphasen. In dieser Zeit werden Millionen v...

Synapsen bilden sich relativ schnell im Gehirn, besonders während der frühen Entwicklungsphasen. In dieser Zeit werden Millionen von Synapsen pro Sekunde gebildet, um die neuronalen Verbindungen zu stärken und zu optimieren. Dieser Prozess wird als Synaptogenese bezeichnet und ist entscheidend für die Entwicklung des Gehirns und die Ausbildung von neuronalen Netzwerken. Im Erwachsenenalter verlangsamt sich die Bildung neuer Synapsen, aber sie können immer noch in Reaktion auf Lern- und Gedächtnisprozesse entstehen. Die Geschwindigkeit, mit der sich Synapsen bilden, hängt von verschiedenen Faktoren ab, einschließlich genetischer Veranlagung, Umweltreizen und neuronalen Aktivitäten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Nervenzellen Synapse Signalübertragung Chemische Verbindung Elektrischer Impuls Neurotransmitter Postsynaptische Potenzial Presynaptische Aktivierung Synaptische Plasticität

Aquael ZEOMAX PLUS - chemische Nachfüllpackung 1 L (Rabatt für Stammkunden 3%)
Aquael ZEOMAX PLUS - chemische Nachfüllpackung 1 L (Rabatt für Stammkunden 3%)

Packungsgröße: 1000ml Austausch: alle 4 Wochen Nachfüllart: chemisch nachfüllbar Garantie: 2 Jahre

Preis: 8.98 € | Versand*: 3.80 €
Spritzpumpe für Traktor Comet MP55 - Version für säurehaltige und chemische Lösungen
Spritzpumpe für Traktor Comet MP55 - Version für säurehaltige und chemische Lösungen

Motortyp für Traktor, Antrieb Zapfwelle, Max. Betriebsdruck 30bar, Herstellungsland Italien, Korrosionsbeständige Pumpe Chemikalien, Gestaltung nur Pumpe, Leistung 56.5l/min, Motortyp Zapfwelle, Nennleistung 4.1PS, Pumpetyp Membranpumpe, Anzahl der Membrane 3

Preis: 402.16 € | Versand*: 0.00 €
Spritzpumpe für Traktor Comet MP55 - Version für säurehaltige und chemische Lösungen
Spritzpumpe für Traktor Comet MP55 - Version für säurehaltige und chemische Lösungen

Händler: Agrieuro.de, Marke: Comet, Preis: 402.16 €, Währung: €, Verfügbarkeit: in_stock, Versandkosten: 0.0 €, Lieferzeit: ca. 7/10 Arbeitstage, Titel: Spritzpumpe für Traktor Comet MP55 - Version für säurehaltige und chemische Lösungen

Preis: 402.16 € | Versand*: 0.00 €
Elektrische Motorspritze Comet MTP MC8 EL MNF - für säurehaltige und chemische Lösungen
Elektrische Motorspritze Comet MTP MC8 EL MNF - für säurehaltige und chemische Lösungen

Motortyp elektrisch 230V, Antrieb elektrisch 230V, Max. Betriebsdruck 15bar, Korrosionsbeständige Pumpe Chemikalien, Tragbar Transportgriff, Herstellungsland Italien, Gestaltung nur Pumpe, Leistung 7.3l/min, Motortyp elektrisch, Nennleistung 0.3PS, Druckregler, Pumpetyp Membranpumpe, Anzahl der Membrane 2

Preis: 535.87 € | Versand*: 0.00 €

Was sind Synapsen im Gehirn?

Synapsen sind Verbindungen zwischen Nervenzellen im Gehirn, die es ermöglichen, Informationen zu übertragen. Sie bestehen aus eine...

Synapsen sind Verbindungen zwischen Nervenzellen im Gehirn, die es ermöglichen, Informationen zu übertragen. Sie bestehen aus einem präsynaptischen Neuron, das Neurotransmitter freisetzt, und einem postsynaptischen Neuron, das diese Neurotransmitter empfängt. Synapsen spielen eine entscheidende Rolle bei der Informationsverarbeitung und -übertragung im Gehirn.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie wirkt Gift auf Synapsen?

Wie wirkt Gift auf Synapsen?

Was sind Neuronen und Synapsen?

Was sind Neuronen und Synapsen? Neuronen sind die grundlegenden Zellen des Nervensystems, die Signale in Form von elektrischen Imp...

Was sind Neuronen und Synapsen? Neuronen sind die grundlegenden Zellen des Nervensystems, die Signale in Form von elektrischen Impulsen weiterleiten. Sie bestehen aus einem Zellkörper, Dendriten und einem Axon. Synapsen sind die Verbindungsstellen zwischen Neuronen, an denen die Übertragung von Signalen stattfindet. Dabei werden Neurotransmitter freigesetzt, die die Kommunikation zwischen den Neuronen ermöglichen. Zusammen bilden Neuronen und Synapsen das komplexe Netzwerk, das für die Informationsverarbeitung im Gehirn verantwortlich ist.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Signalübertragung Gedächtnis Lernprozess Verarbeitung Informationsspeicherung Kognition Neurotransmitter Synaptische Übertragung Neuronale Netze

Wo findet man elektrische Synapsen?

Elektrische Synapsen sind spezialisierte Verbindungen zwischen Nervenzellen, die elektrische Signale direkt von einer Zelle zur an...

Elektrische Synapsen sind spezialisierte Verbindungen zwischen Nervenzellen, die elektrische Signale direkt von einer Zelle zur anderen weiterleiten. Diese Art von Synapsen findet man hauptsächlich im zentralen Nervensystem von Wirbeltieren, insbesondere im Gehirn und im Rückenmark. Sie spielen eine wichtige Rolle bei der schnellen und synchronisierten Übertragung von Informationen zwischen Neuronen. Elektrische Synapsen sind im Vergleich zu chemischen Synapsen weniger verbreitet, aber sie sind besonders wichtig für schnelle und präzise neuronale Kommunikation in bestimmten Gehirnregionen. Forscher untersuchen weiterhin die genaue Funktionsweise und Bedeutung dieser Synapsen für die Informationsverarbeitung im Gehirn.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Zellen Gehirn Nerven Signale Verbindungen Schaltkreise Prozesse Informationen Daten

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.